Privatpraxis für Hochsensibilität & Neurosensitivität

Coaching Hochsensibilität Hannover

Erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit und komplexe neuronale Verarbeitung

Sie...

  • sind sich unsicher, ob dieses Persönlichkeitsmerkmal auf Sie zutrifft und möchten eine Einschätzung.
  • haben sich bereits mit diesem Persönlichkeitsmerkmal beschäftigt, haben Fragen und suchen nach Strategien im Umgang mit hochsensiblen Herausforderungen.
  • haben bereits eine Psychotherapie oder ein Coaching gemacht, es wurde jedoch nicht auf die hochsensiblen Aspekte eingegangen.
Hochsensibilität Gruppe Hannover

 

Diese offene Gruppe ist für Sie geeignet, wenn Sie

  • die eigene Hochsensibilität besser verstehen möchten
  • bereit sind, Ihre Themen mit anderen zu teilen
  • Strategien und Tools für die Herausforderungen Ihres Alltags finden möchten
  • Ihre Stärken bewusster machen möchten
  • regelmäßigen Austausch mit Gleichgesinnten suchen

 

Termin: am 1. Montag im Monat vom 17:00 bis 18:30

Ort: Hannover, Schaufelder Str. 11 im Werkhof

Kosten: EUR 25,-

 

Nächste Termine: 03. Juni, 01. Juli, 05. August, 02.September 2024

 

Aktuell ist die Warteliste für die Gruppe lang. Schauen Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Seite vorbei!

Hochsensibilität - Neurosensitivität - Hannover - Selbsteinschätzung

Was ist Hochsensibilität?

 
 1. Ein Persönlichkeitsmerkmal und keine medizinische Diagnose.
 2. Eine neuronal bedingte erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit über die Sinne.
 3. Eine neuronal bedingte komplexere Verarbeitungsfähigkeit von inneren und äußeren Reizen.
 4. Eine vielschichtige Bewusstheit der generierten Informationen.
 5. Eine Vielzahl von Begabungen.
 6. Eine Neigung zu Überreizung.
 

Woran erkenne ich Hochsensibilität?

 

Das Persönlichkeitskonzept der Hochsensibilität bzw. erhöhten Neurosensitivität könnte auf Sie zutreffen, wenn Sie...

  • Umgebungsreize und innere Reize sehr detailliert wahrnehmen
  • über ein hohes Einfühlungsvermögen verfügen
  • komplex, vorausschauend und tiefgründig denken
  • "wissen", wie etwas ausgeht oder worauf es hinausläuft
  • sich oft intuitiv leiten lassen und so das "Richtige" tun
  • kreativ, explorativ und innovativ denken und handeln
  • offen für Neues sind, wenngleich Neues auch Stress auslösen kann
  • sich von vielen unverstanden fühlen und diese oft auch nicht verstehen
  • kein gutes Selbstwertgefühl haben, weil sie sich falsch fühlen
  • oft in Überreizung und Stress geraten und sich erschöpft fühlen
  • starke Emotionen und Gedankenkreise nicht gut regulieren können
  • oftmals unsichtbar bleiben, da Ihnen Ihre Begabungen nicht bewusst sind
Hochsensibilität - Neurosensitivität - Hannover - Forschung

Was unterscheidet Hochsensibilität und erhöhte Neurosensitivität?

 
Es handelt sich um zwei unabhängige Forschungsrichtungen, wobei sich die beiden Forschenden Dr. Elaine Aron und Prof. Michael Pluess einig sein sollen, dass sie das gleiche Persönlichkeitsmerkmal beschreiben.
 
1997 beschrieb Aron die Highly Sensitive Person HSP bzw. die Sensory Processing Sensitivity, die 15 bis 20 % der Menschen betreffen soll. Die Begrifflichkeiten wurden mit Hochsensibilität ins Deutsche übersetzt.
 
2017 brachte Pluess den Begriff Neurosensitivität ins Spiel. Demnach sollen 30 % der Menschen über eine erhöhte Neurosensitivität, 40 % über eine mittlere und 30 % über eine geringe Neurosensitivität verfügen.
 

Welche Arten von Hochsensibilität gibt es?

Das Video wird über YouTube geladen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Hochsensibilität & das überangepasste Ich

Das Video wird über YouTube geladen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von YouTube.


Hochsensibilität - Neurosensitivität - Test

Wie kann ich meine Hochsensibilität testen?

 

Die beiden Tests beinhalten Aussagen hochsensibler/erhöht neurosensitiver Menschen, die ich in den vergangenen 10 Jahren gesammelt und zusammengefügt habe. Ihre Selbsteinschätzung auf diesen Bögen liefert Hinweise auf Ihre individuellen sensitiven Kanäle, die Notwendigkeit der Selbstfürsorge sowie Ihr Entwicklungspotenzial hin.

 

Sie können diese Tests gerne zu einem Gespräch mit mir mitbringen:

 

1. Test: Drei Ebenen der Hochsensibilität - erhöhten Neurosensitivität

 

Mit diesem Test können Sie Ihre sensitiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsfähigkeiten kennen lernen:

Download
1. Test
Test 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 648.0 KB

2. Test: Auswirkungen von Hochsensibilität - erhöhter Neurosensitivität

 

Wenn Sie erfahren möchten, wie sich Ihr sensitives Profil im Lebensalltag darstellt, kann der zweite Test aufschlussreich sein:

Download
2. Test
Test 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 626.3 KB

Hochsensibilität - Neurosensitivität - Besonderheiten

Welche Themen sind Bestandteil von Coaching und Psychotherapie für Hochsensible?

 

Aufgrund der intensiven und komplexen Wahrnehmung und Verarbeitung von Reizen generieren erhöht Sensitive ein Vielfaches an Informationen. Die erhöhte neuronale Aktivität bedeutet einerseits eine Neigung zu neuronaler Überreizung, hohem Stressempfinden und in Folge auch psychischen oder psychosomatischen Symptomen.

 

Im Coaching oder der Psychotherapie unterstütze ich Sie dabei, sich Ihrer feinen Kanäle bewusst zu werden und passende Strategien für mehr Wohlbefinden und Gesundheit zu erlernen.

 

Welches Potenzial kann im Coaching für Hochsensible erkannt und entwickelt werden?

 

Auf der anderen Seite ist Hochsensibilität bzw. erhöhte Neurosensitivität mit vielfältigen Begabungen verbunden. Dieses Potenzial entspringt ebenso aus der erhöhten Wahrnehmungsfähigkeit und tieferen Verarbeitungsfähigkeit.

 

Im Coaching begleite ich Sie dabei, das Potenzial Ihrer Begabungen und Werte zu erkennen, sich damit zu verbinden und es auf eine stimmige Weise in Ihr privates wie berufliches Leben zu integrieren.

 

So kommen wir in Kontakt!

 

1. Schreiben Sie mir Ihr Anliegen und wir verabreden uns für ein kostenloses Kennenlern-Telefonat.

2. Wir telefonieren, lernen uns kennen und vereinbaren einen ersten Termin.
3. Wir treffen uns persönlich in Hannover oder online.
 

Schreiben Sie mir. Ich freue mich auf unser Kennenlernen!