SIE...

befinden sich in einer Phase der Veränderung oder Krise, einem privaten oder beruflichen Beziehungskonflikt, nehmen psychische oder psychosomatische Symptome wahr oder sind hochsensibel (hochneurosensitiv) und möchten...

  • den Herausforderungen kompetent begegnen
  • eine private oder beruflichen Beziehung zu klären oder wertschätzend entwickeln
  • belastende Erlebnisse verarbeiten
  • hinderliche und hemmende Denk- und Verhaltensmuster überwinden
  • den Fokus auf Stärken, Werte und Sinn richten
  • Selbstwertgefühl und Selbstwirksamkeit erhöhen
  • neue Lebens-Perspektiven entwickeln
  • eine bewusste und gesunde Lebens-Balance finden

 

COACHING & PSYCHOTHERAPIE...

bieten Zeit und Raum für Reflexion und Entwicklung. In einem geschützten, verlässlichen Rahmen kann Bewusstheit wachsen. Es geht um Klarheit über das eigene Selbst, Verstehen einer Situation und der Umstände, Verarbeiten von Erlebnissen und die Möglichkeit, Veränderungen in Hinblick auf Wohlbefinden, Selbstwirksamkeit und Gesundheit zu erreichen.

Potenzial-Coaching

In einer Zeit zunehmender Verdichtung und Beschleunigung steigen Erwartungen und Ansprüche an jeden Einzelnen, die Selbstbestimmung kommt zu kurz. Wünsche nach Veränderung der Lebenskonzepte und nehmen zu.

 

Ihr Anliegen ist...

 

  • Ihre Lebens- und Arbeitsgestaltung zu reflektieren
  • sich von einschränkenden Mustern zu lösen
  • Begabungen und Werte einzubringen
  • eigene Bedürfnisse zu berücksichtigen
  • Antworten auf das "wozu bin ich hier" zu finden
  • im Einklang mit sich selbst zu agieren
  • zufrieden zu leben und zu arbeiten

 

Beziehungs-Coaching

Private und berufliche Beziehungen fordern uns heraus, sind ein Spiegel unserer selbst. Im besten Fall stärken sie uns. Missverständnisse, ungelöste Konflikte und mangelnde Wertschätzung blockieren die Lebensenergie.

 

Ihr Anliegen ist…

  • wertschätzend miteinander zu kommunizieren
  • die Beziehungsdynamik zu verstehen
  • den eigenen Anteil zu erkennen
  • sich angemessen abgrenzen zu können
  • wiederkehrende Konfliktmuster aufzulösen
  • Vertrauen (wieder-) zugewinnen
  • oder eine Beziehung respektvoll zu beenden

 

Schema-Coaching

Ein Schema umschreibt das Denken, Fühlen und Handeln, das durch die Beziehungserfahrungen in der Kindheit geprägt wurde und das weitgehend unbewusst abläuft. Intensive oder sich wiederholende Erfahrungen schaffen starke Verknüpfungen unserer Nervenzellen und bleiben meist unbewusst.

 

Ihr Anliegen ist...

  • nicht immer in die gleichen Fallen zu tappen
  • Anpassung und Unterordnung zu vermeiden
  • die Auslöser Ihrer unbewussten Schemata zu erkennen
  • Ihre Emotionen und Ihr Verhalten aktiv steuern zu lernen
  • eigene Bedürfnisse und Grenzen zu berücksichtigen
  • wiederkehrende Konfliktmuster aufzulösen
  • Situationen bewusst und achtsam zu meistern

 

 

Krisen-Coaching

Krisen sind Phasen, in denen die gewohnten Strategien nicht mehr greifen, Lösungen nicht in Sicht sind und Entscheidungen schwer fallen. Meist wird ein Gefühl von Überforderung, Ratlosigkeit, Unsicherheit oder Stress empfunden.

 

Daher möchten Sie…

 

  • Ihre Situation reflektieren und verstehen
  • einen Perspektivwechsel wagen
  • Ihre Denk- und Verhaltensmuster hinterfragen
  • neue Möglichkeiten erforschen
  • Ziele formulieren
  • Entscheidungen fällen
  • gestärkt aus der Krise hervorgehen

 

Hochsensiblen-Coaching

Hochsensibilität ist ein angeborenes Persönlichkeitsmerkmal, das im Wesentlichen eine erhöhte und komplexe Wahrnehmung und Verarbeitung innerer und äußerer Reize beschreibt. Sie betrifft 15 bis 20 % der Menschen.

 

Ihr Wunsch ist, einen guten Umgang zu finden mit…

  • intensiven Sinneswahrnehmungen
  • starken emotionalen Reaktionen und Nachhall
  • gedanklicher Überaktivität, nicht abschalten können
  • mangelnder Abgrenzungsfähigkeit
  • Unsicherheit, Selbstzweifel und Selbstabwertung
  • hohem Stressempfinden und Überreizung
  • psychosomatischen Beschwerden

 

Schema-Therapie

Psychische und psychosomatische Symptome sind als Hinweise zu verstehen, den Ursprung unserer Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster im Zusammenhang mit den frühen neuronalen Prägungen zu verstehen. Es geht darum, das Innere Kind liebevoll anzunehmen und erwachsen zu agieren.

 

Sie beobachten an sich…

  • Antriebs- und Interesselosigkeit und innere Leere
  • negative Gedankenkreise, nicht abschalten können
  • Konzentrationsmangel und Denkstörungen
  • innere Unruhe und Schlafstörungen
  • Erschöpfung und Überforderung
  • Selbstunsicherheit und Ängste
  • körperliche Symptome ohne Befund

 



Das Coaching und die Psychotherapie mit mir sind getragen von Respekt und Augenhöhe, Empathie und unterstützender Energie. Sie profitieren von meinen hochsensiblen Fähigkeiten meiner umfassenden Wahrnehmung, analytischen Klarheit und meinem intuitiven Bewusstsein. Meine Erwartung an Sie ist die Bereitschaft, sich zu hinterfragen, sich neuen Einsichten zu öffnen und Neues auszuprobieren.

 

Meine Praxis lädt Sie mit einer ruhigen, entspannten Wohlfühlatmosphäre ein. Sollten Sie Ihr Gespräch lieber von zuhause aus führen wollen, ist das per Telefon oder Video möglich. Honorar und Abrechnungsmodalitäten finden Sie hier.

 

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen meine Leistung nicht. 

 


Schreiben Sie mir oder rufen mich an. Ich freue mich auf sie.