Hochsensibilität - Beratung, Coaching, Psychotherapie - hanahahne.de

HOCHSENSIBILITÄT

Es kann interessant sein, weiter zu lesen, wenn Sie...

  • bisher gedacht haben, hochsensibel würde lediglich bedeuten, besonders sensibel zu sein
  • an sich einen Hang zur Problem-Perspektive entdecken und sich Ihr Leben dadurch schwer machen
  • meist in größeren Zusammenhängen und vorausschauend denken, so dass Sie für Entscheidungen oft lange brauchen
  • sich von starken Emotionen beeinflussen, manchmal sogar überwältigen lassen und schwer wieder davon weg kommen
  • sehr viel aus Ihrer Umgebung und von anderen wahrnehmen und es Ihnen schwerfällt, bei sich zu sein
  • offen für Neues sind, sich aber gleichzeitig überfordert fühlen und dazu neigen, neue Situationen zu vermeiden
  • kein gutes Selbstwertgefühl haben, sich oft unsicher fühlen und abwartend oder gar unsichtbar bleiben
  • sich wundern, warum so wenige Menschen Sie verstehen und verstehen die anderen auch oft nicht
  • oft in Überreizung und Stress geraten und möglicherweise psychische oder psychosomatische Symptome entwickeln
  • unter Ihren Möglichkeiten bleiben, da Ihnen nicht bewusst ist, was Sie wirklich gut können

Beratung, Coaching, Psychotherapie für hochsensible Menschen

Als hochsensible Therapeutin und Coach begleite ich hochsensible Menschen in dem Bewusstsein des besonderen Verstehens und Verstanden Werdens, das zwischen hochsensiblen Menschen allgemein wahrgenommen wird. Die größere Ähnlichkeit als zu Nicht-Hochsensiblen wird von den meisten als hilfreich für den eigenen Erkenntnis- und Entwicklungsprozess erlebt. Ich arbeite seit vielen Jahren schwerpunktmäßig mit hochsensiblen Menschen. Meine vielfältigen Erfahrungen gebe ich gerne an Sie weiter.

Impulse und Inspirationen zu hochsensiblen Themen finden Sie auch auf meiner Instagram Seite:

Verständnis von Hochsensibilität

Die Entwicklung hochsensibler Menschen verläuft von Kindheit an meist anders, denn sie wachsen als Minderheit innerhalb einer Mehrheit anders Wahrnehmender auf. Das was die anderen denken, fühlen, wie sie sich verhalten, kann sie irritieren und verunsichern. Viele kommen zu der Überzeugung, sie seien falsch oder weniger wert und versuchen dann, der Welt der anderen gerecht zu werden. Wenn der hochsensible Wesensanteil nicht erkannt wird, kann das zu einer negativen Selbsteinschätzung und mangelndem Selbstwertgefühl führen.

 

Die Chance des Konzeptes der Hochsensibilität besteht darin...

  • ein schlüssiges Erklärungsmodell für die vielfältigen Aspekte der eigenen Persönlichkeit zu bekommen
  • zu lernen, die eigene Individualität besser zu verstehen und Beziehungen in einem anderen Licht zu sehen
  • zu erfahren, worauf es ankommt, Überreizung und Stress zu vermeiden und Wohlbefinden und Selbstwirksamkeit zu stärken
  • die besonderen Begabungen zu erkennen und dem Potenzial zu folgen
  • die Bedeutung eigener Werte zu verstehen, deren Erfüllung zu mehr Lebenszufriedenheit führt
  • das Leben nach eigenen Wahrheiten zu gestalten

Wenn Sie etwas Lesezeit erübrigen können, erfahren Sie anhand des Modells des hochsensiblen Hauses über sich selbst und mögliche Stellschrauben, Ihr Leben passender, leichter und erfüllender zu gestalten. Laden Sie gerne den Text herunter:

Download
Verständnis und Wirksamkeit von Hochsensibilität
von Hana Hahne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 986.5 KB