24. Juni 2022
Um Irritationen im Vorfeld zu vermeiden: hochsensibel, hochsensitiv, hypersensibel, erhöht sensitiv, erhöht neurosensitiv, hochneurosensitiv meint das gleiche Persönlichkeitskonzept. Seit Dr. Elaine Aron in den 1990er Jahren das Persönlichkeitskonzept der Hochsensibilität vorgestellt hat, ist viel Zeit vergangen und viele Menschen haben sich darin wiedererkannt. Sie ging davon aus, dass ca. 20 % der Menschen hochsensibel seien und ca. 80 % nicht-hochsensibel und zwar als klar abgegrenzte...
15. Mai 2022
Als feinsinnige, feinfühlige und feingeistige Kinder brauchten wir Vorbilder, die unsere besonderen Fähigkeiten gesehen, wertgeschätzt und gefördert haben. Hatten wir solche Vorbilder durch unsere Eltern oder andere nahe Bezugspersonen, so konnten wir unsere hochsensitive Persönlichkeit stimmig entwickeln. Wir lernen am Modell und je ähnlicher es uns ist, desto leichter erkennen wir uns selbst. Hatten wir solche passenden Vorbilder nicht oder ungenügend, dann kam es womöglich dazu, dass...

12. April 2022
Radikale Selbstfürsorge ist für mich das klare NEIN! Ich meine nicht NEIN zu allem. Denn es gibt ja so Vieles, zu dem wir guten Gewissens und freien Herzens JA sagen können und sollen. Das Leben ist voller schöner Aspekte. Es gibt so Vieles, das uns gut tut. Hochsensibilität verleitet durch die hohe Wahrnehmungsdichte, die empathischen Fähigkeiten und altruistischen Werte dazu, sich stark am Außen zu orientieren. Hochsensible erliegen häufig der Illusion, sie müssten etwas tun oder...
06. März 2022
Die Zeit, in der wir aktuell leben, fordert uns auf eine ganz andere Weise, als wir es gewohnt waren. Ist es nicht jetzt von ganz besonderer Bedeutung, uns auf unsere hochsensiblen Stärken zu besinnen? In einer Zeit, in der Verunsicherung, Bedrohung, Gewalt und Angst in der Welt zunehmen, können wir durch unsere eigene Gesinnung eine parallele Bühne schaffen. Mit unseren hochsensiblen empathischen, prosozialen, verbindenden, ausgleichenden, mitmenschlichen, kreativen Fähigkeiten kann es...

01. Februar 2022
Vielleicht ist es Ihnen als hochsensible Person auch schon so ergangen, dass Sie mit einer anderen hochsensiblen Person in Kontakt gekommen sind und dachten, „die ist ja ganz anders als ich, die kann doch nicht auch hochsensibel sein!?“ Doch das kann sein, denn die Unterschiede zwischen Hochsensiblen sind vielleicht sogar größer als die Gemeinsamkeiten. Ich unterscheide dabei 3 Typen der Hochsensibilität, wobei jeder von uns alle Anteile in sich trägt, in unterschiedlich starker...
05. Januar 2022
Ich finde es wunderbar, was wir alles über die digitalen Medien erledigen, erleben, lernen können. Grenzenlose Zugänge zu ständig wachsenden Informationsquellen stehen uns zu jedem Zeitpunkt und fast an jedem zur Verfügung. Das ist die gute Seite der Nachricht. Die schlechte Seite ist die, dass viele von uns verleitet sind, mehr zu konsumieren, als sie zu verdauen in der Lage sind. Ein Stück Torte ist lecker, auch das zweite Stück vielleicht, beim Dritten wird es für die meisten schon...

14. Dezember 2021
Hochsensible Menschen sind per Definition offen für Neues. Aber Neues löst hin und wieder auch Stress aus, was dann manche doch abhält, etwas Neues auszuprobieren. So war es auch bei mir, als ich das erste Mal angefragt wurde, eine Sitzung online per Video abzuhalten. Ich dachte, das kann nicht so gut sein, da fehlt doch das Persönliche, der wirkliche Kontakt. Aber weil ich offen für Neues bin, fing ich mit online Sitzungen an, erst mit einer gewissen Skepsis (typisch hochsensibel), dann...
30. November 2021
Hochsensibilität ist eine Besonderheit der neurologischen Wahrnehmung und Verarbeitung. Das hochsensible Nervensystem nimmt schneller mehr Informationen aus der Umgebung auf und die Informationsverarbeitung verläuft komplexer, da mehr Gehirnareale beteiligt sind. MRTs belegen das. Was bedeutet das in Hinblick auf Beratung, Coaching und Psychotherapie? Konventionelle Beratungen, Coachings und Psychotherapien basieren auf der Annahme, dass Unwohlsein, Anpassungsschwierigkeiten, psychische und...