Online Beratung, Coaching und Psychotherapie für Hochsensible

Hochsensible Menschen sind per Definition offen für Neues. Aber Neues löst hin und wieder auch Stress aus, was dann manche doch abhält, etwas Neues auszuprobieren.

 

So war es auch bei mir, als ich das erste Mal angefragt wurde, eine Sitzung online per Video abzuhalten. Ich dachte, das kann nicht so gut sein, da fehlt doch das Persönliche, der wirkliche Kontakt. Aber weil ich offen für Neues bin, fing ich mit online Sitzungen an, erst mit einer gewissen Skepsis (typisch hochsensibel), dann zunehmend merkend, dass die Arbeit online für beide Seiten gewisse Vorteile bringt.

 

Manche Menschen, die persönlich zu mir kamen, waren gestresst durch den Straßenverkehr, die Parkplatzsuche oder einen Stau. Manche kamen deshalb zu spät und verloren an Gesprächszeit. Manche erzählten erst einmal aufgeregt von den Vorkommnissen in der U-Bahn oder einem Radfahrer, der ihnen die Vorfahrt genommen hatte. Auch sie verloren Gesprächszeit dadurch. Manche kamen von weit her, hatten eine lange Anreise und Rückreise. Online Sitzungen sparen Zeit, schonen Ressourcen und ersparen Überreizung und Stress.

 

Ich selbst genieße die Online Gespräche mit meinen Klienten inzwischen. Die Fokussierung auf sie auf meinem Bildschirm ermöglicht mir tatsächlich fast eine noch intensivere Wahrnehmung dessen, was gerade passiert und ein tieferes Einlassen auf den Prozess. Hätte ich früher nicht gedacht. Wie schön, dass wir offen für Neues sind!